GDP60/65 lässt sich nicht anlernen

GDP60/65 lässt sich nicht anlernen

Beitragvon Joerg » Mo 15. Jul 2013, 19:10

Hallo, habe einen GDP 60 der ca.4 Jahre super funktioniert hat.
Ohne jeglichen Zwischenfall geht das Tor nun nicht mehr zu.
Ich habe alle Funktionsprüfungen durchgeführt, komisch ist mir das das Tor sobald ich den Strom anklemme immer auffährt, immer über den "offen" Punkt bis zum ende Fährt.
Ich kann zwar (lt.LED) eine Krafteinstellung aktivieren, aber lernen tut das Gerät anscheinend nichts mehr.
Das Gerät reagiert auf den Handsender, damit kann ich zwar die Richtung ändern aber ihn nicht stoppen oder gar einstellen, den "geschlossen Punkt erkennt das Gerät, und fährt dann gleich wieder auf ?
Ist das nur ein Problem vom Endschalter " geschlossen" ?
Kann man den einzeln tauschen ?
Hoffe ich bekomme hier Hilfe
Jörg H.
Joerg
 
Beiträge: 2
Registriert: Sa 13. Jul 2013, 14:28

Re: GDP60/65 lässt sich nicht anlernen

Beitragvon Walter » Di 16. Jul 2013, 09:11

Joerg hat geschrieben:...das Tor sobald ich den Strom anklemme immer auffährt.

Heißt das, daß der Antrieb nach Strom-Anlegen von selbst anläuft? Das ist ein No-Go!
Sind irgendwelche Kabel an die Klemmen angeschlossen? Wenn ja, dann erstmal abklemmen.

Das Ignorieren der Endschalter könnte ein Defekt am Endschalterkabelstrang sein.
Hierbei ist es aber unwahrscheinlich, dass beide Endschalter zeitgleich den Geist aufgeben.

Ansonsten wäre mit diesem Selbstanlauf-Fehlerbild die Elektronik reif für einen Austausch.
Der Antrieb muss sich zumindest stoppen lassen!
Walter
 
Beiträge: 196
Registriert: Di 5. Jul 2011, 08:41
Wohnort: Saarwellingen

Re: GDP60/65 lässt sich nicht anlernen

Beitragvon Joerg » Di 16. Jul 2013, 18:27

Tja habe auch den Wandtaster abgeklemmt, und der Motor läuft trotzdem an !! ??
Ist wohl ein Platinenproblem, werde ich wohl oder übel abbauen und einschicken müssen .....
Trotzdem Danke
Joerg
 
Beiträge: 2
Registriert: Sa 13. Jul 2013, 14:28


Zurück zu ML500 / HE60-AS-PY / PSGTA60 / GPD60

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron