Rohrmotor mit Funk - nimmt keine Befehle vom Handsender an?

Rohrmotor mit Funk - nimmt keine Befehle vom Handsender an?

Beitragvon MichaelR » Mo 4. Jul 2011, 15:08

Kann ein geübter Installateur den Antrieb nicht mit dem mitgelieferten und vor-programmierten Handsender bedienen, hat er seiner Gewohnheit folgend wahrscheinlich auch das schwarze Kabel angeklemmt. Dieses Kabel dient bei Funkrohrmotoren aber nicht als Drehrichtung, sondern nur um den Speicher des Antriebes zu löschen.

Dieses Kabel muss nun gelöst (und am besten abisoliert) und der Sender neu einprogrammiert werden. Dazu muss die Stromversorgung des Antriebes unterbrochen (Sicherung) und wieder hergestellt werden. Dabei hält man die Auf-Taste konstant gedrückt, bis der Antrieb zweimal kurz anläuft.
MichaelR
 
Beiträge: 114
Registriert: Mi 15. Jun 2011, 10:14

Zurück zu Rollladenantriebe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron