Rolladenantrieb Powerdrive RPD15

Rolladenantrieb Powerdrive RPD15

Beitragvon rprummi » So 8. Jan 2012, 10:35

Habe ein Problem mit der Einstellung des oberen Endpunktes. Habe alles wie beschrieben durchgeführt, der Antrieb hält jedoch oben nicht rechtzeitig an. Auch das beschriebene Drehen in Minus Richtung bringt nichts. Kann man den Antrieb irgendwie auf die Werkseinstellungen zurück setzen ?
rprummi
 
Beiträge: 2
Registriert: So 8. Jan 2012, 10:31

Re: Rolladenantrieb Powerdrive RPD15

Beitragvon MichaelR » Mo 9. Jan 2012, 11:51

Wie weit ist der Motor in die Welle eingeschoben?

Ich habe hier noch eine alte Information zu diesem Thema gefunden:
Endschalter-Rollladenantrieb.gif
Endschalter-Rollladenantrieb.gif (169.36 KiB) 6725-mal betrachtet
MichaelR
 
Beiträge: 114
Registriert: Mi 15. Jun 2011, 10:14

Re: Rolladenantrieb Powerdrive RPD15

Beitragvon rprummi » Mo 9. Jan 2012, 14:55

Danke für die Mühe. Habe den Motor nach Rücksprache mit der Hotline heute umgetauscht. Der neue Motor funktioniert einwandfrei.
rprummi
 
Beiträge: 2
Registriert: So 8. Jan 2012, 10:31

Re: Rolladenantrieb Powerdrive RPD15

Beitragvon MichaelR » Mi 11. Jan 2012, 08:52

It's all well that ends well.
MichaelR
 
Beiträge: 114
Registriert: Mi 15. Jun 2011, 10:14


Zurück zu Rollladenantriebe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron