ML1000EV - Gesamtlänge kürzen

ML1000EV - Gesamtlänge kürzen

Beitragvon Gerroe » Di 11. Aug 2015, 18:17

Hallo in die Runde,
mein LiftMaster 800N 4210E hat nach 16 Jahren Betrieb nun den Geist aufgegeben. Schade - aber nix hält ewig. ;)
Habe mir deshalb den ML1000EV gekauft. Nur ist das Problem, dass der Torantrieb samt Motoreinheit die Gesamtlänge von max. 260 cm haben darf. Den Zahnriemen zu kürzen ist möglich - eine entsprechende Info habe ich bereits.
Meine Frage: Welche der drei Schienen ist nun am sinnvollsten auf das entsprechende Maß zu kürzen? Der vordere Teil (A) mit Laufwagen, Schubstange usw. oder der hintere Teil (B) mit der Aufnahme für die Antriebswelle oder das Mittelteil (C)?
Eine kurzfristige Antwort wäre sehr hilfreich - im Voraus vielen Dank!
Gerroe
Gerroe
 
Beiträge: 2
Registriert: Di 11. Mär 2014, 18:03

Re: ML1000EV - Gesamtlänge kürzen

Beitragvon Holger » Mi 12. Aug 2015, 17:08

Hi,

ich würde das Mittelteil kürzen..
Holger
Administrator
 
Beiträge: 325
Registriert: Do 9. Jun 2011, 09:12

Re: ML1000EV - Gesamtlänge kürzen

Beitragvon Gerroe » So 16. Aug 2015, 14:47

Hi Holger,
vielen Dank für die Info. Habe das dann auch gemacht.
Nur wollte ich noch eine Frage beantwortet haben und wandte mich per E-mail direkt an Chamberlain. Bekam dann zur Antwort, dass die Schiene mit Laufwagen und Schubstange zu kürzen sei. Naja - wird sicher trotzdem funktionieren... :)
Nochmals vielen Dank und eine gute Zeit!
- Gerhard -
Gerroe
 
Beiträge: 2
Registriert: Di 11. Mär 2014, 18:03

Re: ML1000EV - Gesamtlänge kürzen

Beitragvon Walter » Mo 17. Aug 2015, 08:05

Nun... Hier würde ich dennoch in jedem Fall das Mittelteil bearbeiten
und die beiden Enden so belassen - das ist weniger Aufwand...

... wobei hier natürlich auf dem "Beipackzettel" steht, dass jegliche
Veränderung am System gewisse Garantieleistungen ausklammert
(wenn hier z. B. der Riemen plötzlich zu kurz wäre...)

Aber das sollte kein Problem sein...
Walter
 
Beiträge: 196
Registriert: Di 5. Jul 2011, 08:41
Wohnort: Saarwellingen


Zurück zu Garagentorantriebe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron