ML500 - Krafteinstellung nicht möglich

ML500 - Krafteinstellung nicht möglich

Beitragvon SteGER » Do 30. Jul 2015, 10:17

Hallo,

leider kam ich mit der Suchfunktion nicht zurecht und ich hoffe das Thema ist nicht schon etliche Male bearbeitet worden.

Ich habe einen ML500 und musste die Kette mit Schlitten etc austauschen. Das hat alles funktioniert, allerdings verzweifle ich an der Krafteinstellung, also dem festlegen der Endpunkte für "offen" und "geschlossen".

Ich bin der Anleitung gefolgt, aber wenn ich den Motor in den Lernmodus schalte (grüne Lampe leuchtet langsam) und auf die Position "offen" fahre, dann auf die Position "geschlossen" hört die Lampe nicht auf zu blinken. Das Spielchen habe ich etliche male ausprobiert, weiß aber nicht was ich falsch mache. Ich bekomme nicht die Bestätigung, dass das Anlernen erfolglreich war.

Über eine Hilfestellung wäre ich sehr dankbar!

Beste Grüße,
Stefan Stürmer
SteGER
 
Beiträge: 11
Registriert: Mo 10. Feb 2014, 12:17

Re: ML500 - Krafteinstellung nicht möglich

Beitragvon Holger » Mo 3. Aug 2015, 18:05

Hallo,

für die Krafteinstellung drückt man die Lerntaste am Antrieb 2 x.
Anschliessen fährt man das Tor auf und wieder zu - FERTIG.

Wenn das nicht funktioniert, dann kann die Kette zu stark gespannt sein?

Im Forum finden Sie hier auch einen Beitrag wie man die Lernfahrt für die Kraft startet:
viewtopic.php?f=35&t=206

Gruss Holger
Holger
Administrator
 
Beiträge: 325
Registriert: Do 9. Jun 2011, 09:12

Re: ML500 - Krafteinstellung nicht möglich

Beitragvon SteGER » Mi 5. Aug 2015, 21:43

Vielen Dank für deine Rückmeldung Holger.

Ich habe die Spannung der Kette etwas verringert (weniger geht auch eigentlich nicht), aber bislang noch kein Erfolg beim Einlernen der "Offen" und "Geschlossen" Position.

Im Detail mache ich folgendes:

* 2x die Lerntaste drücken, die daraufhin langsam blinkt
* 1x am Handsender drücken, das Tor fährt auf
* 1x Handsender drücken um an der Position "Offen" anzuhalten
* 1x Handsender drücken, das Tor fährt
* 1x Handsender drücken an der Position "Geschlossen"

Die Lampe am Motor blinkt danach weiter...

Mache ich was falsch?
SteGER
 
Beiträge: 11
Registriert: Mo 10. Feb 2014, 12:17

Re: ML500 - Krafteinstellung nicht möglich

Beitragvon Holger » So 9. Aug 2015, 17:12

1. 2x die Lerntaste drücken, die daraufhin langsam blinkt
2. 1x am Handsender drücken, das Tor fährt auf
3. 1x Handsender drücken um an der Position "Offen" anzuhalten
4. 1x Handsender drücken, das Tor fährt
5. 1x Handsender drücken an der Position "Geschlossen"

Warum an der Position 3 und 5 den Handsender drücken?
Der Antrieb bleibt doch an den Endpositionen stehen!

Versuchen Sie mal Punkt 3 und 5 wegzulassen...
1. 2x die Lerntaste drücken, die daraufhin langsam blinkt
2. 1x am Handsender drücken, das Tor fährt auf
3. 1x Handsender drücken, das Tor fährt
Holger
Administrator
 
Beiträge: 325
Registriert: Do 9. Jun 2011, 09:12

Re: ML500 - Krafteinstellung nicht möglich

Beitragvon SteGER » Mi 12. Aug 2015, 21:01

Hallo Holger,

vielen Dank für die Hilfe! Leider funktioniert es auch nicht ohne das manuelle Anhalten.

Beim Auffahren fährt der Schlitten gegen das Motorgehäuse und ein kleines Stück zurück, bleibt dann stehen. Beim wieder Zufahren fährt das Tor komplett zu und dann wieder zurück und hält gar nicht an. Die Anlern-Lampe leuchtet aber immer weiter.

Was kann denn jetzt noch helfen?

Beste Grüße
Stefan
SteGER
 
Beiträge: 11
Registriert: Mo 10. Feb 2014, 12:17

Re: ML500 - Krafteinstellung nicht möglich

Beitragvon Walter » Mo 17. Aug 2015, 08:44

Das bringt dann doch die Frage nach einer neuen Elektronik auf den Tisch...

Noch ein Versuch... Gehen Sie bitte mal nach diesem Tip hier vor.

Wenn das auch nicht hilft => www.chamberlain24.de
Dabei muss man em Ende auch abwägen,
ob es nicht an der Zeit für ein aktuelles Modell mit Stromsparfunktionen,
LED-Beleuchtung und Soft-Start/Soft-Stop wäre...
Walter
 
Beiträge: 196
Registriert: Di 5. Jul 2011, 08:41
Wohnort: Saarwellingen


Zurück zu Garagentorantriebe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron