Torbalance / Ausgeglichenes Tor

Torbalance / Ausgeglichenes Tor

Beitragvon Walter » Mi 17. Jul 2013, 15:08

Im Zusammenhang mit Garagentoren und Garagentorantrieben hört man immer
von "ausgeglichenem Tor" oder Torbalance.

Zunächst sei gesagt, dass die Kunststoffteile des Laufschlittens auf Belastungen
jenseits der Motorkräfte ausgelegt sind. Dennoch sollte man die Kette mit Gefühl
und nicht zu stark spannen.

Achten Sie also beim Einbau bitte darauf, dass die Kette nicht zu straff gespannt
ist und das Tor sich frei von Hakelungen ausbalanciert bewegt. Wenn das Tor zum
Beispiel nicht selbständig in den End- und Mittelpositionen gehalten wird, ist kein
betriebssicherer Zustand gegeben. Der Antrieb kann nur dann fehlerfrei funktion-
ieren, wenn das Garagentor entsprechend seiner Konzeption einwandfrei arbeitet.

Er ersetzt die Kraft des Bedieners, überbrückt aber keine Fehlfunktionen der
Mechanik (soviel erstmal zum vorausgesetzten Verständnis durch den End-
anwender). Genau gesagt sind Garagentore gemäß mehrer EN-Normen (mit oder
ohne Antrieb) so definiert, dass die Tore durch eine Ausgleichsmechanik (Feder
oder Gewichte) so ausbalanciert sein müssen, dass ein selbstständiges Herab-
fallen des offenen Tores nicht auftreten darf.

Wenn man diesen beiden Dinge - Spannung und Balance - beim Einbau beachtet,
sollte Nichts mehr schiefgehen...
;)
Abschließen sei nochmal auf die Kraftlernfunktion der Antriebe hingewiesen.
Um den Antrieb zum Installationsabschluss auf den Kraftbedarf des Tores einzu-
lernen, Drücken Sie vor der Wiederinbetriebnahme die Smart-Taste am Antrieb
bei geöffnetem Tor und lassen Sie das Tor mit der Fernbedienung einmal Auf und
Zu fahren. Hierbei lernt der Antrieb die tatsächliche benötigte Kraft ein und schärft
seine Einstellung für die Hindernisserkennung.

Schauen Sie - nicht nur hierzu - einfach nochmal in Ihre Anleitung...
Walter
 
Beiträge: 196
Registriert: Di 5. Jul 2011, 08:41
Wohnort: Saarwellingen

Zurück zu Garagentorantriebe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron